watermark logo

Suivant


Was ist die Blockchain Technologie?

61 Vues
miramarfun
1
Publié le 30 Oct 2018 / Dans Technologie

Studium, Weiterbildung und mehr- du willst mit uns tiefer in die Finanz- und Managementwelt eintauchen? Dann besuch uns doch:
http://www.frankfurt-school.de/en/home/programmes.html?utm_source=youtube&utm_medium=ACQUISITION

Heute erkläre ich euch etwas über Blockchain-Technologie. Lasst uns zuerst einen Blick darauf werfen, wie wir heutzutage Information und Werte/Valuta/ Geldwerte übertragen. Meist geschieht das über das Internet, eine sofortige elektronische Kommunikation zwischen zwei Parteien. Um heute einen Geldwert zu übertragen, könnten wir jemandem einen 50-Euro Schein geben, oder wir könnten Online-Banking nutzen. Bei letzterem befindet sich der Geldwert bei der Bank, und wir haben durch das Internet Zugriff auf unser Konto mit der Wertstellung. Mit einer Blockchain kann dieses Geld direkt elektronisch gesendet werden, ähnlich wie eine Email. Wenn wir einander auf diese Weise Geld senden können, brauchen wir vielleicht bald keine klassischen Banken mehr. Auch Börsen und andere Zwischenhändler müssten dann ihre Geschäftsmodelle anpassen. Wenn wir Blockchains nutzen, um einander Geldwerte zu senden, dann könnten wir diese auch direkt an Maschinen, wie zum Beispiel Autos oder Parkautomaten schicken. Darüber hinaus könnten diese dann sogar Geld untereinander verschicken. Stell‘ dir vor, dein Auto zahlt dein Parkticket für dich, ganz selbstständig. Wenn Geldwerte ohne Zwischenhändler versendet werden, dann sinken die Transaktionskosten. Wenn Kleinzahlungen einfach direkt zwischen den Millionen von Endgeräten getätigt werden können, dann erhalten so viele Menschen, die vorher keinen Zugriff auf die Finanzinfrastruktur hatten, die Möglichkeit, Bankservices zu nutzen. Diese Beispiele verdeutlichen die möglichen Einfluss, den die Blockchain-Technologie in den kommenden Jahrzehnten haben kann, indem sie Internet der direkten Wertübertragung schafft.

En voir plus
0 commentaires sort Trier par

Commentaires de Facebook

Suivant